5 Gründe warum der Regenschirm das coolste Modeaccessoire der Welt ist

design-regenschirm-trendy-secret-garden

Der Regenschirm gilt bereits seit Jahrhunderten als weltweites Modeaccessoire. Warum er jedoch so in Vergessenheit geraten ist, können wir uns ehrlich gesagt nicht erklären. Bei den Brits sind die “brellies” schon lange fester Bestandteil eines jeden Outfits.  Hier nun die Top 5, warum sie mit diesem Geschmack richtig liegen:

1.

Der Regenschirm ist elegant und trendy zugleich. Als unisex Modeaccessoire ist er ein absoluter Hingucker. Die Art und Weise, wie man ihn trägt drückt klassische Eleganz aus. Die einzigartigen Designs stehen für einen modebewussten Geschmack. Der Schirm schafft es, den Schirmträger im Handumdrehen von der Menge anzuheben. Und wie wird man zu so einem hippen Regenschirmguru? Zwei Wörter: “Tragedy & Spectacle“.

2

In Deutschland beschwert man sich grundsätzlich über den Regen. Er ruiniere die Frisur oder beschmutze die Schuhe. Doch statt sich an Regentagen einzusperren, sollten wir lernen Petrus’ nassen Segen zu genießen und willkommen zu heißen. Schön kombiniert mit einem tollen Outfit, macht der Regenschirm Lust und Laune, die Welt zu erkunden.

3

Ob mit Freundin oder Ehemann, Mama, Struppi oder dem süßen Typen, den man im strömenden Regen auf der Straße getroffen hat, der Regenschirm kann problemlos geteilt werden und vielleicht zum Beginn einer neuen Geschichte verhelfen. “Sub Rosa” könnte euch dabei behilflich sein!

4

Der Regenschirm ist in vielen Ländern bereits als Modeaccessoire anerkannt. Ob in Italien, Großbritannien, China oder Indien, ein stylischer Stockschirm verleiht einem ein gewisses Flair vieler Ländern.

5

Petrus macht vor keinem Fleckchen Erde halt (naja, außer der Sahara oder vielleicht der Atacamawüste). Als Nutzgegenstand brauchen wie den Regenschirm also in jedem Fall. Falls der Regen dann aber doch mal weg bleibt, kann man ihn mindestens genauso gut als stylischen Schutz vor der Sonneneinstrahlung nutzen. Denn Sonnenbankflavour ist out! Wie ihr wisst, bedeutet “Friedrich” der Beschützer, sodass er euch, ob vor Regen oder Sonne, stets ein treuer Begleiter sein wird.